EUROVENT RLT TUV Erp MagiCAD MagiCloud

Zurück zur Produktreihe

PKTMB-120 Brandschutzklappe – widerstandsfähig gegen seismische Ereignisse

PKTMB - 120 – Brandschutzklappe – widerstandsfähig gegen seismische Ereignisse, Hochdruckwirkung und für höhere Strömungsgeschwindigkeiten.

 

Charakteristik

  • Von 200 × 200 × 450 bis 1 400 × 1 000 × 450 mm
    (nur eckige Ausführung, Übergang auf runde möglich).
  • CE Zertifizierung gemäß DIN EN 15650.
  • Geprüft gemäß 1366-2.
  • Klassifiziert gemäß DIN EN 13501-3 +A1.
  • Feuerbeständigkeit EIS 120.
  • Dichtheit gemäß DIN EN 1751 – Klappengehäuse: Klasse C, geschlossenes Klappenblatt: Klasse 2.
  • Korrosionsbeständigkeit gemäß DIN EN 15650.
  • Zyklen C 10 000 gemäß DIN EN 15650.
  • Max. Luftstromgesch. 20 m/s.
  • Brandschutzklappensteuerung – mit Stellantrieb, pneumatisch, mechanisch oder kombiniert.
  • Druckdifferenz max. 6 600 Pa (Innenbereich der Leitung/Umgebung – dynamischer Druck).
  • Turbulenzströmung innerhalb der Leitung ist zugelassen, die Klappe kann man bei der Luftstromgeschwindigkeit 20 m/s, dem Druck 6 600 Pa und der Zusammenwirkung eines seismischen Ereignisses betreiben.
  • Gleitlager – wartungsfreie und der hohen seismischen Belastung beständige Ausführung.