EUROVENT RLT TUV Erp MagiCAD MagiCloud

3D PRINTER

16.05.2017
  • Die Firma MANDIK, a.s. verwendet für die Entwicklung der neuen Produkte eine 3D-Druck- Technologie. Bei Bedarf der neuen Entwicklungsaufgaben R&D
    Abteilung wurde eine neue Technologie 3D-Druck angeschafft, die in kräftiger Form erleichtert und die bei der Entwicklung der neuen Produkte unterstützt.
    Die Technologie des 3-D Druckes benutzt die Firma MANDIK, a.s. bei Bedarf „RAPID PROTOTYPING“. Für diese Zwecke wurde der Drucker von einem renommierten
    amerikanischen Hersteller Markforged Type mark Two ausgestattet, der einzigartige Drucktechnologie CFF (Continuous Filament Fabrication) benutzt.
    Der Drucker ermöglicht außer dem Standard des 3D-Druckes auch Bestandteile mit hoher Festigkeit aus Kompositmaterial oder Bestandteile mit hohem
    Temperaturwiderstand herzustellen. Eine breite Palette der benutzten Materialien ermöglicht den finalen Druck aus Materialien Nylon oder Onyx den genauen
    Forderungen der Entwicklungsaufgabe anzupassen und das von der Ansicht der Festigkeit (mit der Hilfe der Versteifung aus Kohlen- und Glasfaser), sowie
    von der Sicht des Temperaturwiderstandes (Glasfaser HSHT).


 
Zurück zur Information