hygiene-institut EUROVENT RLT TUV Erp MagiCAD MagiCloud

Entrauchungsklappen als Volumenstromregler

29.04.2021
Eine neuer Antrieb und einhergehende Cmod Zertifizierung ermöglicht nun den Einsatz der SEDM-x Entrauchungsklappen im Normalbetrieb als Volumenstromregler
Die MANDIK Gruppe ist ein etablierter Hersteller von Brandschutz-, Entrauchungs- und Lüftungskomponenten sowie Raumluftgeräte sowie -anlagen. Die bereits im europäischen Markt sehr erfolgreichen Entrauchungsklappen haben nun durch eine zusätzliche Cmod Zertifizierung eine weitere Funktionalität erhalten welche zu einer weiter steigenden Attraktivität bei TGA Planern und Investoren führt. Nun kann die Entrauchungsklappe selbst als Volumenstromregler im Normalbetrieb betrieben werden was eben zum Entfall von zusätzlichen Komponenten im gesamten Entrauchungssystem führen kann. Selbstverständlich stehen BIM Modelle, Technische Dokumentation sowie alle weiteren Informationen zur Verfügung und der Vertrieb steht allen Fragen offen gegenüber.

 
Zurück zur Information